SÜDTIROLS SÜDEN

Folgende Ferienorte befinden sich in diesem Urlaubsgebiet
Mölten/Terlan/Andrian, Eppan a.d. Weinstraße, Kaltern a.d. Weinstraße, Tramin a.d. Weinstraße,
Südtiroler Unterland (Kurtatsch/Margreid/Kurtinig), Salurn, Auer/Montan/Neumarkt,
Leifers/Branzoll/Pfatten und Aldein-Radein/Altrei/Truden

Es ist eine reizvolle Tal- und Hügellandschaft mit ausgedehnten Obst- und Weingärten, sowie eine sanfte Berglandschaft mit Canyon und Naturpark. Sie zieht sich von der Landeshauptstadt Bozen in Richtung Süden bis zur deutschen Sprachgrenze bei Salurn, wo das Trentino beginnt. Die Bevölkerung spricht mehrheitlich deutsch und natürlich auch italienisch. Es liegt an der wichtigen Nord-Süd-Verbindung (Autobahn und Eisenbahn) München-Brenner-Verona.


Seehotel Sparer **** - St. Michael/Eppan

Premstaller **** - Bozen

Girlanerhof **** - Girlan/Eppan

Schloss Korb **** - Missian/Eppan

Hotel Weinberg *** - St. Pauls - Eppan

Hotel Weingarten *** - St. Pauls - Eppan

Hotel Waldheim *** - Altrei/Südtirol

Gasthaus zum Badl *** - Kaltern

Neuhausmühle *** - Vilpian-Terlan

Hotel Rungghof *** - Girlan

Die Hotels können bald mit eigener Seite angeklickt werden, bis dahin bitte noch
Prospekte per e-Mail anfordern.


[ITALIEN] [SÜDTIROL] [BOZEN]

2002 Teletour Online